Ich. Literarisch, emotional, echt.

Dieser Tag

Er fühlt sich an wie die erste Seite eines neuen Buchs. Meistens steht da noch nicht mehr als eine Widmung.
Ein neues Jahr ist wie ein Buch, von dem jemand den Einband geklaut hat. Man weiß nicht was drin steht und kann auch keine Amazon-Rezensionen oder Kommentare zur Spiegel-Bestsellerliste zu Rate ziehen. Spannend, eigentlich. Dann hoffen wir mal, das Genre sagt uns zu.
Wenn wir ehrlich sind wäre es wohl auch ziemlich schade, gleich zur letzten Seite zu blättern. Und wer weiß, vielleicht wird es ja filmreif.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s