Ich. Literarisch, emotional, echt.

2012

Liebes Jahr,
Du magst wirklich nicht gerade reibungslos gelaufen sein, aber Du enthieltest den perfekten Moment, und noch viele weitere wahrhaftig schöne. Dein Soundtrack war genial und unsere Träume und Pläne haben dazu getanzt.
Du wirst Dich vergleichsweise leise aus dem Staub machen, und Deine Ablöse steht schon ganz nervös vor der Tür, mit den Hufen scharrend.
Wir kennen Deinen Nachfolger nicht. Wenn Du nachher abklatschst, den Staffelstab übergibst oder wie auch immer ihr das handhabt, sag ihm bitte, er soll sich doch bitte richtig viel Mühe geben. Vielleicht wird er dann das erste Jahr, das die Menschen halten wollen anstatt es mit Feuerwerk und Gebrüll mitsamt der bösen Geister zu verjagen.

Also, liebes Jahr. Sei nicht traurig wenn wir Dich wegschicken. Frag Deine Vorgänger, das gehört so. Den perfekten Moment allerdings, den kannst Du nicht mitnehmen. Der bleibt bei mir.

Noch nie war dies Wort so ehrlich und von Herzen gemeint wie heute:

2012, bittedanketschüss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s