Ich. Literarisch, emotional, echt.

Wenn sie nicht nur Licht veratmet…

Menschen reden mit ihren Pflanzen. Warum machen die das? Weil sie denken ihre Pflanzen wachsen dann besser? Blühen auf? Oh nein… Es ist viel einfacher. Die Pflanze widerspricht nicht. Nie. Und doch weiß sie alles über uns. Denn sie ist ja immer da. Die geht nicht diskret auf den Balkon, wenn wir hier mit unseren Freunden reden. Sie hört zu. Bei allem. Sie sieht wem wir uns hingeben und wie. Sie hört uns lachen und weinen und leben und schreien, ob vor Verzweiflung oder vor Lust. Wenn sie reden könnte, wahrscheinlich würden wir sie nicht hier behalten. Weil wir nicht ertragen könnten, wie gut sie uns kennt. Weil ihre Nähe uns dann genauso einzuengen vermochte wie die von Menschen. Und von sich selbst gibt sie ja so gar nichts preis. Sie lässt die Blätter hängen wenn sie Durst hat, das ist alles. Genügsames Wesen, diese Pflanze. Deshalb ist so leicht zu vermenschlichen. Sie hört zu, aber sie richtet niemals.

Wir sollten öfter grün tragen. Vielleicht sind unsere Topfpflanzen die besseren Menschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s