Ich. Literarisch, emotional, echt.

Nur weil man lediglich einen winzigen Teil des Himmels sehen durfte, heißt nicht, dass man ihn nicht lieben kann.

Nur weil man nicht der Grund dafür ist, dass er in seiner Vollkommenheit eines Tages wieder strahlen kann, heißt das nicht dass man nicht alles daran setzen würde, dass genau das geschieht.

Nur weil man nicht ist, heißt nicht dass man sein lassen darf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s